top of page

AUSSTELLUNG 2022/2023

Bereits im Jahr 2020 war eine große Krippenausstellung zum 100-jährigen Bestandsjubiläum geplant. Leider musste diese pandemiebedingt zweimal verschoben werden, aber am 28. Dezember 2022 war es endlich so weit und wir konnten unsere Jubiläumsausstellung feierlich eröffnen. Zahlreiche Ehrengäste kamen, um zu gratulieren. Wir freuten uns sehr über den Besuch unseres Stadtpfarrers Dekan Michael Blassnig, des Bürgermeisters der Stadt Kufstein Mag. Martin Krumschnabel, des Kulturreferenten Mag. Dr. Klaus Reitberger und zahlreicher Vertreter:innen der Gemeindepolitik. Viele Mitglieder, Freund:innen und Gönner:innen unseres Vereins erwiesen uns die Ehre. Vom Verband der Krippenfreunde Österreichs besuchten uns der Präsident DDr. Herwig van Staa und der Bundesobmann DI Klaus Gspan. Sie überreichten uns eine Gedenktafel und ein gebundenes Buch des "Krippenfreundes" aus dem Gründungsjahr unseres Vereins, worüber wir uns sehr freuten. Die Tiroler Krippenfreunde konnten aus Termingründen leider nicht an der Eröffnung teilnehmen, schickten uns jedoch die Mösslmedaille samt Urkunde für 100-jährige Mitgliedschaft. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt, dem Anlass entsprechend und sehr stilvoll, vom allseits bekannten Duo Katrin und Werner Unterlercher. Die Festgäste waren begeistert von der Vielfalt der gezeigten Krippen, welche ausnahmslos von Mitgliedern in den Krippenbaukursen der letzten fünf Jahren gebaut wurden. Seit vielen Jahren findet unsere Ausstellung nun schon nach den Weihnachtsfeiertagen statt - und auch dieses Mal konnten wir uns über den Besuch und das Interesse zahlreicher Gäste aus nah und fern und eine gelungene und erfolgreiche Jubiläumsausstellung freuen.




Comments


bottom of page